Workshop Qualitative Inhaltsanalyse und Mixed Methods

am 14. und 15. Dezember 2016

Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda & Melanie Bonitz, Institut für Erziehungswissenschaft, Lehrstuhl für Schulpädagogik, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

in Kooperation mit dem ZiLL

 

In dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer/innen in einem ersten Teil zunächst in die Grundlagen der Qualitativen Inhaltsanalyse eingeführt. Dabei werden die zentralen Analysetechniken vorgestellt und anhand von Beispielen aus empirischen Studien erläutert. Des Weiteren wird in die Grundlagen der Kombination von qualitativen und quantitativen Methoden im Sinne von Mixed Methods eingeführt.

Im zweiten Teil der Veranstaltung werden in einer Forschungswerkstatt konkrete Beispiele und Datenmaterial aus qualitativ-inhaltsanalytischen Forschungsprojekten analysiert und diskutiert. Die Beispiele sollen nach Möglichkeit aus dem Teilnehmer/innenkreis stammen. Grundsätzliche methodische Fragen und Probleme der Qualitativen Inhaltsanalyse werden thematisiert und konkrete Lösungsmöglichkeiten werden auf dieser Grundlage gemeinsam am Datenmaterial herausgearbeitet. Auch die Nutzung geeigneter Software (QCAmap) wird angesprochen.

Literatur/Software zur Vorbereitung:

  • Gläser-Zikuda, M. (2010). Qualitative Auswertungsverfahren. In H. Reinders, H. Ditton, C. Gräsel & B. Gniewosz (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung. Strukturen und Methoden (109-119). Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaft.
  • Mayring, Ph. (2014). Qualitative Inhaltsanalyse (12. überarbeitete Aufl.). Weinheim: Beltz
  • Mayring, Ph. (2002). Einführung in die qualitative Sozialforschung (5. Aufl.). Weinheim: Beltz.
  • Mayring, Ph. & Fenzl, T. Qualitative Content Analysis Program QCAmap (https://www.qcamap.org/)
  • Mayring, Ph. & Gläser-Zikuda, M. (Hrsg.) (2008). Die Praxis der Qualitativen Inhaltsanalyse (2. Aufl.). Weinheim: Beltz.

PDF: Workshopeinladung

bisherige Forschungskolloquien Eine Anmeldung ist bis 30.11.2016 über unser Anmeldeportal möglich.

Zeitrahmen

am 14.12. von 14.00 - 18.00 Uhr und am 15.12. von 9.30 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

FAU Erlangen-Nürnberg
Campus Regensburger Straße
Kaminzimmer, 00.003
Dutzendteichstraße 24
90478 Nürnberg